The Right of Passage

documentary

Dokumentarfilm | 19 Min | 2013

In ihrem dritten gemeinsamen Film setzen sich Zanny Begg (Sydney) und Oliver Ressler (Wien) mit den Kämpfen um den Erhalts einer Staatsbürgerschaft sowie der implizit ausschließenden Natur des Konzeptes auseinander.

Konzept, Schnitt und Produktion: Zanny Begg & Oliver Ressler
Pass-Sequenzen: Zanny Begg
Sound-Design, Mischung und Farbkorrektur: Rudolf Gottsberger @ studioROT